Wie wählt man einen PAMM-Kontomanager aus?

Post 5 2

Wie wählt man einen PAMM-Kontomanager aus?

 

Vermögensinvestitionen sind längst nicht mehr exotisch. Viele Eigentümer ihres eigenen Kapitals sind bereit, auch unter hochriskanten Bedingungen zu investieren, unter Berücksichtigung der Aussicht auf passive Rendite. Natürlich bietet hohes Risiko immer gute Aussichten auf Profitabilität, und hier gehört die Führung zu PAMM-Konten – ein Anlageinstrument, das aktiv im Forex-Markt eingesetzt wird. Passive Investitionen im Rahmen dieser Handelsfläche zeigen zuversichtlich von 30 bis 100% des Jahreseinkommens. Und das sind bei weitem keine Grenzwerte – in einigen Fällen können die Einnahmen 150 und sogar 200 % erreichen. All dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie wissen, wie Sie einen PAMM-Kontomanager auswählen.

Auswählen eines PAMM-Konto-Managers für Forex

Was ist die Grundlage für die Wahl eines Treuhänders für jede Art von Investition? Auf seine Leistungsindikatoren. Dementsprechend ist es vor der Wahl eines Managers eines PAMM-Kontos notwendig, seine Handelsgeschichte und seinen Ruf genauer kennenzulernen. Schließlich hängt der endgültige Zustand von den Handlungen des Händlers ab, dem Sie Ihre eigenen Ersparnisse anvertrauen. Und unter Berücksichtigung des hohen Risikos des Forex-Marktes, die Fragen der Wahl mit aller Verantwortung zu angehen. Andernfalls laufen Sie aufgrund von schlecht durchdachten oder voreiligen Handlungen des Managers einfach Gefahr, nach ein paar Wochen oder Monaten nach Beginn Ihrer Anlagetätigkeit ohne das investierte Geld zurückgelassen zu werden.

Wie beginnt die Wahl des PAMM-Kontomanagers? Mit der Wahl eines Forex Broker oder Brokerage Unternehmen, bereit, als Vermittler in der Beziehung zwischen dem Händler und seinen Kunden zu handeln. Wie wählt man ein Maklerunternehmen aus? Achten Sie auf seinen Ruf, Dauer der Arbeit, Anzahl der Händler, die mit ihm zusammenarbeiten. Natürlich ist es besser, große Brokerage-Organisationen zu wählen, bekannt für alle Forex-Händler, mit langjähriger Erfahrung und exzellentem Ruf. Aber manchmal ist es notwendig, einen genaueren Blick auf private Unternehmen zu werfen, die direkt mit PAMM-Konten ihrer Kunden arbeiten.

Die Wahl des Managers des PAMM-Kontos, ist es notwendig, von geführt werden:

1) Handelserfahrung

Natürlich berücksichtigen wir nicht mythische "viele Jahre Erfahrung", sondern reale Bedingungen für die Existenz des PAMM-Kontos, in das es vorgeschlagen wird, zu investieren. Minimale Erfahrung, die berücksichtigt werden sollte – von sechs Monaten oder besser, ein oder zwei Jahre echte Arbeit. Es lohnt sich, auf Momente wie diese zu achten:

  • Offenheit des Zugangs (wenn von Anfang an geschlossen, ist dies eher ein Nachteil als ein Plus, da es darauf hindeutet, dass der Manager etwas zu verbergen hat);
  • der Gesamtbetrag auf dem Konto, je höher er ist, desto besser. Konten mit einem Saldo von 100 US-Dollar sollten von Anfang an auf der Suche sein, es sei denn, sie sind pädagogisch;
  • der vom Händler selbst investierte Betrag (zeigt sein Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten). Wenn der Manager nicht bereit ist, mehr als 30% seiner Eigenmittel zu investieren – dies ist ein Indikator für ein hohes Risiko für den Anleger

2) Drawdown-Raten

Es gibt eine goldene Regel: nicht in PAMM-Konten mit einem Rückgang von mehr als 50% zu investieren, da dieser Indikator die zufälligen Handlungen des Managers anzeigt. Das heißt, mit etwa diesem Bruchteil der Wahrscheinlichkeit, dass Sie nach dem Zufallsprinzip handeln können, indem Sie Fonds in Übereinstimmung mit irgendwelchen Prinzipien platzieren, außer gesundem Menschenverstand und Anlageaussichten. Dementsprechend gilt: Je geringer der Rückgang auf einem bestimmten Konto – desto vorsichtiger agiert der Händler und desto geringer ist das Verlustrisiko für Die Anleger. Natürlich gibt es keinen verlustfreien Handel. Aber der Investor sollte verstehen, dass es vernünftige Grenzen gibt, innerhalb derer er bereit ist, Verluste zu erleiden, und es besteht ein ungerechtfertigtes Risiko, wenn die Einlage innerhalb weniger Minuten "zusammengeführt" wird. Und es wäre besser, wenn Ihr Manager solche Situationen vermeiden würde.

3) Anzahl der Transaktionen und Dauer des Handelszeitraums

Wenn ein Treuhänder keine Zeit hat, Geschäfte "im Plus" abzuschließen und nicht in die Handelsperiode passt – das sind Anzeichen für eine geringe Professionalität. Darüber hinaus gibt es Händler, die bewusst eine erhebliche Anzahl von Transaktionen auf einer langfristigen Basis öffnen, versuchen, die Risiken aufgrund der Vielfalt der Handelsoperationen zu diversifizieren. Im besten Fall führt eine solche Taktik zu der Tatsache, dass der Handel auf dem Forex-Markt Breakeven ist, aber nicht profitabel. Schlimmstenfalls werden in einem bestimmten Stadium unrentable Transaktionen, die nicht rechtzeitig abgeschlossen werden, einfach die Einlage des PAMM-Kontos abziehen.

Achten Sie auf die Dauer der Handelsperiode – idealerweise sollte es einen Monat nicht überschreiten. Und alle offenen Trades müssen innerhalb der gleichen Handelsperiode geschlossen werden.

4) Niveau des Anlegervertrauens

Wenn ein PAMM-Konto nicht die erforderliche Anzahl von Investoren gewinnen kann, ist es ein Indikator für mangelndes Vertrauen. In Kombination mit wenig Erfahrung und einer hochriskanten Strategie könnte sich dies als Fehlschlag erweisen. Möchten Sie Ihre Erfolgschancen erhöhen? Vertrauen Sie Ihre Gelder Managern, deren Ruf für Investoren unbestritten ist.

5) Rentabilität des PAMM-Kontos

Informationen über die Rentabilität eines PAMM-Kontos sollten sorgfältig geprüft werden. Händler, die konservative Handelsmethoden wählen, zeichnen sich durch die Rentabilität von Konten bei 30 – 50%, für mäßig riskanten Handel – etwa 100%. Dementsprechend kann die Rentabilität des Kontos bei 8 – 10% pro Monat durchaus als gut für Investitionen in Forex angesehen werden. Die Untersuchung von Diagrammen, die die Handelsindikatoren eines bestimmten Kontos anzeigen, wird helfen, seine Indikatoren zu bestimmen.

PAMM-Konten und -Diagramme

Die Ertragskurve ist das wichtigste Instrument zur Analyse von PAMM-Kontodaten. Es zeigt die tatsächlichen Veränderungen der Ausbeute entsprechend dem eingestellten Zeitrahmen an. Das Diagramm kann die Handelssituation ab dem Zeitpunkt der Kontoeröffnung oder für den als Abrechnungszeitraum gewählten Zeitraum anzeigen. Die auf dem Chart markierten Punkte sind die Indikatoren für die feste Rentabilität des Kontos, die die Dynamik seiner Entwicklung widerspiegeln. Mit Hilfe des Diagramms ist es möglich, nicht nur die Gesamtrendite zu bestimmen, sondern auch die Schwankungen, den Rückgang und das Wachstum des Investitionserfolgs zu verfolgen.

Negative Dynamik, eine große Anzahl von "Drawdowns" bei Transaktionen ist immer ein ungerechtfertigtes Risiko für den Investor. Deshalb lohnt es sich, bei der Beobachtung erheblicher Schwankungen im Chart darüber nachzudenken, sich zu weigern, mit einem solchen Händler zusammenzuarbeiten (Abb. 1). Die perfekt gleichmäßige Linie des Diagramms weist jedoch eher auf die Inaktivität des Managers hin. Jedoch, allmähliche Wachstumstendenzen mit unbedeutenden Rückgang, die keine ernsthaften Auswirkungen auf das Gesamtbild der Rentabilität haben – ein Zeichen der Stabilität des Managers, das Vorhandensein seiner eigenen Handelsstrategie, die es ihm ermöglicht, die Risiken zu minimieren (Abb. 2). Das Diagramm, in dem die Rentabilitätsindikatoren nach und nach fast ohne Abschwrückzieher steigen, könnte sich jedoch als tückische Falle erweisen. Früher oder später wird es einen Zusammenbruch geben. Und an diesem Punkt wird das Risiko eines vollständigen Abflusses der Lagerstätte extrem hoch sein.

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Abb. 1

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Abb. 2

Alles hängt jedoch von der Wahl der Anlagestrategie ab. So ist es auf PAMM-Konten mit erheblichen Verlust-Rendite-Schwankungen möglich, gutes Geld zu verdienen, wenn man zum Zeitpunkt des Höhepunkts des Einkommensrückgangs in den Markt eintritt und daraus den Gewinn auf dem Höhepunkt des Wachstums ("Ausziehen der Creme") abzieht. Aber eine solche "Achterbahn" ist unwahrscheinlich, dass von Interesse für die Mehrheit der Eigentümer von großen Kapitalen, die eine stabile Rendite bei einem minimalen Risiko erhalten wollen.

Die stetig negative Dynamik der Profitabilität auf dem Konto, die Ähnlichkeit mit einer Lawine erhält – das ist der richtige Grund, die Zusammenarbeit mit dem Manager im Rahmen eines solchen PAMM-Kontos zu verweigern. Nur eine Handvoll Menschen wissen, wie man aus einer tiefen Grube der Verluste herauskommt. Aber jeder erbärmliche Händler wird in der Lage sein, ein paar oder drei unglückliche Investoren mitzunehmen.

Ein weiteres nützliches Diagramm für den Anleger zeigt den Grad der Einlagenauslastung (Abb.3). Das heißt, es bestimmt die Art und Häufigkeit von Transaktionen. So zeigt Nulllast das Fehlen offener Geschäfte auf der Einzahlung. Und im Allgemeinen gilt: Je höher die Einzahlung eines PAMM-Kontos geladen wird, desto höher sind die Risiken und desto höher die eingesetzte Hebelwirkung. Angesichts der Tatsache, dass Kreditfonds am Treuhandhandel beteiligt sind, sollten sofort Fragen über die Angemessenheit solcher Investitionen auftauchen.

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Abb. 3

Dasselbe gilt für Diagramme, die keine Anzeichen einer Verlustbegrenzung aufweisen. Spielen mit hohem Risiko bringt gute Renditen. Aber nur, bis die Höhe der Verluste und Hebelwirkung in Gebrauch bestimmte Grenzen erreicht. Und ihnen folgt ein Zusammenbruch und ein dauerhafter Abfluss der Lagerstätte. Lohnt sich das Risiko, wenn Sie den Grad des Risikos in der Phase der Untersuchung der Zeitpläne des PAMM-Kontos einschätzen können?

Auswahl des Managers des PAMM-Kontos: Plattformen und Bewertungen

Nicht alle Forex-Broker arbeiten mit PAMM-Konten. Dementsprechend beschränkt sich die Wahl des Investors meist auf wenige große Handelssysteme.

Alpari

Dies ist die Plattform, die das Konzept der PAMM-Konten eingeführt. Und bis heute ist es das größte Segment des Trust Managements auf Forex. Mehr als 1000 Treuhänder bieten ihre Dienstleistungen hier an, und Kontobewertungen ermöglichen es Ihnen, nicht nur die Rentabilität, sondern auch viele andere wichtige Indikatoren zu überwachen. Außerdem kann der Anleger Verluste auf seine eigene Einlage, die an PAMM-Investitionen beteiligt ist, begrenzen und Gelder innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums (in der Regel etwa einen Tag) abheben. Und Handelsperioden auf dieser Plattform sind auf 1 Monat begrenzt.

Panteon Finance

Die Plattform ist einzigartig, da es Ihnen ermöglicht, Geld nicht nur in den PAMM-Konten Ihrer eigenen Händler zu platzieren, sondern auch auf Drittanbieter-Brokerage-Plattformen. Der Service des Unternehmens konzentrierte sich zunächst darauf, erfolgreiche Manager zu gewinnen und heute arbeiten hier so berühmte Händler wie Skilled, Fenix, Lion und andere.

FOREX-Trend

Dealing Center befindet sich auf dem Territorium der Ukraine. Das Gelände zeichnet sich durch eine hohe Eingangsschwelle für Investoren aus – im Durchschnitt ab 1000 USD. Trotz der relativ kurzen Zeit des Bestehens, hat die Plattform bereits geschafft, einen eigenen "Pool" von erfolgreichen Managern zu bekommen, zeigt fast verlustfreien Handel. Unter ihnen sind Sven, TP, Avas und andere Rating-Leader. Die Website zeichnet sich durch zwei Arten von Konten aus – mit 50% Verlustbegrenzung (PAMM 2.0) und klassischen. Die Standard-Handelsperiode hier ist 7-14 Tage. Die Auszahlung von Geldern vom Konto erfolgt erst nach Ende der Handelsperiode.