Wie einfach ist es, in Bitcoin auf Forex zu investieren?

Post 5 2

Wie einfach ist es, in Bitcoin auf Forex zu investieren?

 

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Die Bitcoin Cryptocurrency (Bitcoin Live Schedule) basiert auf spezifischen Methoden des Datenschutzes und wird für schnelle und zuverlässige Zahlungen und Geldüberweisungen verwendet. In Bezug auf die Finanzmärkte ist Bitcoin identisch mit herkömmlichen Währungen und kann als ein Werkzeug für Anlage- und Handelsspekulation enden. Infolgedessen wird die Kryptowährung an spezialisierten Börsen gehandelt und zunehmend auf dem Forex-Markt vertrieben. Allein in Japan erreicht das Bitcoin-Handelsvolumen 5 Milliarden Dollar pro Jahr. Diese Popularität ist auf außergewöhnliche Volatilität und Wachstumsaussichten zurückzuführen. (Finden Sie mehr über Bitcoin-Perspektiven in dem Artikel "Was passiert mit Bitcoin in 2018?")

Merkmale des Marktwertes von Bitcoin

Bitcoin wird mit Blockchain-Technologie ausgegeben und wird nicht von irgendjemandem kontrolliert oder kontrolliert, sondern ist programmgesteuert auf 21 Millionen Münzen begrenzt. Aus Sicht des Verbrauchers ist dies ein Garantiegut, das Gold ähnelt, so dass in Krisensituationen sein Preis durch den Kauf durch langfristige Investoren erhöht wird.

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Die erste Veröffentlichung von Bitcoins fand im Jahr 2009 statt, und der Forex-Markt für Kryptowährung erschien in 2013-14. Die Kosten von Bitcoin auf dem Forex-Markt werden nicht durch Banken, Regierungen oder Finanzstrukturen gesichert, die die Liquidität der Währung beeinflussen. Es gibt kein einziges Zentrum, das die Kosten von Bitcoin bestimmen kann.

Der Preis eines digitalen Assets sinkt tendenziell aufgrund des Vertrauensverlustes der Nutzer, die an einem Blockchain-Netzwerk beteiligt sind. Eine solche Situation kann aus Gründen entstehen, die nichts mit der Marktlage oder dem Zustand der Wirtschaft zu tun haben. Dazu können die Aktionen von Kryptowährungsentwicklern, Änderungen an Verschlüsselungs- und Transaktionsunterstützungsprogrammen, technische Probleme, staatliche Beschränkungen und Verbote gehören. Darüber hinaus entstehen neue Kryptowährungen, die für Investoren viel attraktiver sein können. Es ist unrealistisch für Forex-Händler, solche Faktoren mit üblichen Methoden zu berechnen.

Wir dürfen das systemische rechtliche Risiko nicht vergessen. Kryptowährungen werden nicht als Finanzinstrument reguliert. Darüber hinaus ist der Währungsausschuss des Europäischen Parlaments der Ansicht, dass die EU-Länder vorerst auf die Regulierung digitaler Währungen und Blockchain-basierter Finanzabrechnungen verzichten sollten. Diese Rechtslage von Bitcoin und anderen Kryptowährungen erhöht das Risiko von Spekulation im Vergleich zu herkömmlichen Finanzinstrumenten. (Erfahren Sie mehr über Blockchain im Artikel "Was ist Blockchain und warum brauchen Sie sie?")

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Gründe für eine Änderung des Bitcoin-Kurses

Bitcoin wird von anderen Faktoren beeinflusst als jenen, die Wachstum oder Rückgang in konventionellen Währungen verursachen. Was sollte beim Handel mit Bitcoin auf dem Forex-Markt berücksichtigt werden?

Nachrichten, die sich auf das Vertrauen auswirken

Alle negativen Informationen, Ankündigungen staatlicher Kontrolle oder Verbote führen dazu, dass der Preis von Bitcoin fällt. Umgekehrt erhöht die Nachricht, dass Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt wird, oder von Bitcoin-Derivaten, die an den Börsen gehandelt werden, seinen Kurs.

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Technische Probleme

Die Entwicklungen im Kryptowährungssystem sind unvorhersehbar. Hackerangriffe, Blockchain-Trennung, Transaktionsschwierigkeiten und ähnliche technische Probleme können zu Massenverkäufen und Preiseinsturz führen.

Der Einfluss der großen Spieler

Im Gegensatz zum üblichen Markt sind die Handelsvolumina in digitalen Währungen viel geringer. Große Transaktionen können erhebliche Auswirkungen auf die Preise haben. Umgekehrt laufen die Hauptakteure Gefahr, keine Käufer für ihr Vermögen zu finden und Verluste zu erleiden.

Gesetzliche Regelung

Einige Regierungen und große Industriekonzerne betrachten Bitcoin und andere Kryptowährungen als Bedrohung für das nationale Finanzsystem. Jegliche Verbots- oder Kontrollversuche führen zu spekulativen Verkäufen. Neue Rechnungen zur Unterstützung von Bitcoin schaffen Nachfrage und Preiserhöhungen für die Kryptowährung.

Zitate auf cryptobearches

Der Austausch von Kryptowährungen gegen echtes Geld wird von der Kryptobirke bereitgestellt. Sie sind in der gleichen Weise wie normale Börsen und Devisenbörsen unter Berücksichtigung der Besonderheiten der digitalen Vermögenswerte angeordnet. Es gibt zwei Arten von Börsen – Austausch und Broker. Der Preis von Bitcoin wird an diesen Börsen je nach Nachfrage und Angebot gebildet. Die Zuverlässigkeit von Kryptowährungsbörsenoperationen kann sich auf die Preise digitaler Währungen in Kryptowährungsdiagrammen auswirken. Die Kapitalisierung, d.h. der Wert aller ausgegebenen Münzen in Dollar, spielt eine wichtige Rolle bei der Änderung des Bitcoin-Preises. Diese Daten ändern sich ständig.


Lesen Sie es auch:

  1. "Kryptowährungen mit enormem Wachstumspotenzial im Jahr 2018. Teil eins. Monero, Ripple und Dash."
  2. "Kryptowährungen mit enormem Wachstumspotenzial im Jahr 2018. Teil zwei. NEO, Stellar Lumens, Zcash»
  3. "Wie einfach ist es, in Bitcoin auf Forex zu investieren?"
  4. »Wie einfach ist es, Crypto-Währungen am Forex-Markt zu handeln
  5. "Was passiert 2018 mit Bitcoin?
  6. "Die Zukunft von IOTA: Warum schlägt Tangle die Prognosen von Blockchain Iota für 2018"
  7. Wie kaufen Bitcoin Online. " Schnell. | " Die besten 5 Möglichkeiten, es zu tu

Bitcoin auf dem Forex-Markt

Der Handel auf cryptobearches ist für Kleinanleger wegen des hohen Preises des Mindestloses nicht verfügbar. Solche Händler achten auf den Forex-Markt. Hier bieten Broker am häufigsten den Handel in BTC / USD oder BTC / EUR Paare mit Hebel von 1:3 bis 1:20. Ein Los ist 100 Bitcoins, in 0,01 Lot-Schritten. Der Handel kann mit Basiswerten oder CFDs durchgeführt werden. (Erfahren Sie mehr über Bitcoin-Handel auf Forex in dem Artikel "Wie einfach ist es, mit Crypto-Währungen am Forex-Markt zu handeln?)

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Bitcoin wird 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche gehandelt, aber die meisten Forex-Broker arbeiten nicht am Wochenende. Dieses Merkmal sollte jedoch bei der technischen Analyse berücksichtigt werden. Obwohl die Kryptowährung unvorhersehbare Volatilität hat, funktionieren einfache technische Analysetools in ruhigen Zeiten. Es mag Lücken in den Nachrichten geben, aber sie sind unberechenbar.

Bitcoin-Handel mit Forex-Brokern auf kleinen Zeitrahmen ist aufgrund des großen Spreads unrentabel. Daher wird empfohlen, Positionen für ein paar Tage zu öffnen, um einen signifikanten Gewinn zu erzielen. Es gibt andere ungünstige Bedingungen für Händler, wie die Begrenzung der Volumina und die erzwungene Schließung von Transaktionen. Dies wird jedoch durch das Potenzial hoher Renditen und das Potenzial für digitale Währungen zur Absicherung und Diversifizierung des Anlageportfolios kompensiert.

Bitcoin-Handel bei der Firma e-Toro

Der eToro Forex Broker bietet seinen Kunden die Möglichkeit, in Kryptowährungen zu handeln und solche Transaktionen von anderen Händlern zu kopieren. Leverage ist nicht vorgesehen und tägliche Limits des Handelsvolumens festgelegt. Seit September 2017 sind die Händler von eToro, wenn sie Positionen zum Kauf in der Kryptowährung eröffnen, Besitzer von Bitcoin geworden, und nicht wie vorher der Vertrag für Differenzen. Viele Händler schrieben darüber in Etoros Bewertungen auf unserem Portal. Short-Positionen sind nur in Form von CFDs über CFD-Broker möglich.

Interessanterweise handelt es sich bei CFD-Verträgen um regulierte Finanzinstrumente, die daher durch geltendes Recht geschützt sind. Bitcoin-Käufe fallen nicht unter die Entschädigungssysteme des Vereinigten Königreichs und Zyperns. Der gesamte Handel mit Bitcoin unterliegt den auf der eToro-Website veröffentlichten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Für eine einfache Investition in Bitcoin hat eToro einen Fonds für das Kopieren von Kryptowährungstransaktionen geschaffen. eToro ist ein regulierter Broker, so dass Anleger sich keine Sorgen um die Sicherheit ihrer Fonds machen müssen. Der Crypto CopyFund ist ein diversifiziertes Portfolio von Vermögenswerten mit einer Kapitalisierung von mindestens einer Milliarde Dollar und einem Handelsvolumen von 20 Millionen Dollar pro Tag. Derzeit umfasst das Bitcoin-Portfolio 67,66 %, und die Rentabilität des Fonds seit Beginn seiner Tätigkeit hat 50 % überschritten. Die durchschnittliche Tagesrendite beträgt ca. 1%. Die Eröffnung von Positionen im Fonds ist durch das Tageslimit begrenzt. Wenn das Tageslimit erreicht ist, schließt der Fonds für neue Investoren und öffnet am nächsten Tag.

Broker, die Bitcoin-Handel zur Verfügung haben

• . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

  1. XM.com
  2. Etoro
  3. Libertex
  4. Instaforex
  5. FXTM

Am Ende des Artikels sehen Sie sich ein interessantes Video über bitcoin trading an.