Warum können Sie Kryptowährungen und Blockchain nicht ignorieren?

Post 5 2

Warum können Sie Kryptowährungen und Blockchain nicht ignorieren?

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Warum können Sie Kryptowährungen und Blockchain nicht ignorieren?

Kryptowährungen haben sich in den letzten acht Jahren so weit entwickelt, dass sie zu einer ernsten Bedrohung für zentral verwaltete Systeme wie Banken, Versicherungen, Zahlungssysteme und vor allem für Regierungen geworden sind. Hochrangigen Bankmanagern sollte nicht vorgeworfen werden, diese Technologie jahrelang ignoriert zu haben. Angesichts der enormen Menge an Geld, die jeden Tag durch die Banken fließt, konnten sie sich nicht wirklich vorstellen, dass sie eines Tages der Konkurrenz durch die instabile digitale Währung ausgesetzt sein würden. Verteilte Dosiertechnik wurde nicht rechtzeitig ernst genommen

Leider für zentralisierte Steuerungssysteme, die Kryptowährungen wurden verstärkt und anerkannt. Nun, da frühe Bitcoin-Enthusiasten (siehe Bitcoin-Chart) und Blockchain Millionen von Dollar gesammelt haben, können diejenigen, die zu spät sind, nur über die Mängel der Kryptowährung und die Bedrohungen der Blockchain für das aktuelle Finanzsystem sprechen. Es ist jedoch unmöglich, die offensichtlichen Vorteile zu ignorieren. Die vielleicht größte Bedrohung der traditionellen Finanzsysteme und Regierungen durch digitale Währungen ist die Aushöhlung ihrer Glaubwürdigkeit und der Verlust der "Kontroll- und Durchsetzungsmentalität". Gewöhnliches Geld bleibt wertvoll, zum großen Teil, weil es vom Staat garantiert wird und die Verfügbarkeit und der Wechselkurs der Währung von den Zentralbanken kontrolliert werden. Unterdessen wird die Kryptowährung, die sich auf angeblich uneinnehmbare Blockchain verlässt, den traditionellen Bankenprozess vollständig ersetzen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Unter Berücksichtigung der Prozesse, die stattfinden, scheint es kontraproduktiv, Kryptowährungen und alles, was damit zusammenhängt, zu ignorieren. Regierungen und die Gemeinschaft müssen neue Wege finden, Kryptowährungen und Blockchain zum Nutzen der Weltwirtschaft und der Menschheit als Ganzes einzuführen.


Lesen Sie es auch:

  1. "Kryptowährungen mit enormem Wachstumspotenzial im Jahr 2018. Teil eins. Monero, Ripple und Dash."
  2. "Kryptowährungen mit enormem Wachstumspotenzial im Jahr 2018. Teil zwei. NEO, Stellar Lumens, Zcash»

  3. "Welche Kryptowährungen werden auf dem Markt überleben?"
  4. "Staatliche Regulierung von Kryptowährungen in der Welt."
  5. "Wie wählt man eine vielversprechende Kryptowährung für Investitionen"
  6. "Wie man 2018 aus den Altcoins ein Anlageportfolio erstellt."
  7. "Wie wählt man die richtige Kryptowährungsbörse"

  8. "Die Zukunft von IOTA: Warum schlägt Tangle die Prognosen von Blockchain Iota für 2018"

Die meisten Regierungen beschäftigen sich nicht mit Kryptowährungen

Viele Länder sind immer noch nicht geneigt, Blockchain-Technologie zu verwenden. Dennoch scheinen China, Russland, die Niederlande und einige andere Länder der Nutzung der neuen Technologie näher zu kommen. Zum Beispiel entwickelt die People es Bank of China ihre Version der Kryptowährung. Zuverlässige Ergebnisse sind noch nicht bekannt, aber China könnte das erste Land der Welt sein, das die im Umlauf befindliche Kryptowährung des Staates vollständig genehmigt. Angesichts aller Bemühungen Chinas im Hinblick auf die Entwicklung digitaler Währungen klingt dies nicht völlig unrealistisch.

Die Niederlande haben unterdessen eine Kryptowährung geschaffen, um Technologie und Funktionalität in der realen Welt kritisch zu untersuchen. Ein Beispiel für die fortschreitende Aufmerksamkeit für das digitale Geld zeigt Japan, das die Rechte der Kryptowährung mit der nationalen Währung gleichgestellt hat. Umgekehrt hat Südkorea den Handel mit Kryptowährungen verboten.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Russland hat ein Pilotprogramm auf Basis von Ethereum gestartet. Intermediäre in unserem russischen Forex Brokerage Rating 2018, die keinen Handel in Kryptowährungen anbieten, werden von der CBR lizenziert. Die Zentralbanken in Europa und Japan gehen den gleichen Weg, scheinen aber mehr an den potenziellen Vorteilen der Blockchain-Technologie zur Verbesserung ihrer Marktinfrastruktur interessiert zu sein. Es ist noch nicht bekannt, wie verschiedene Regierungen die Blockchain nutzen und ihre Politik der digitalen Währung reformieren werden. Aber eines ist klar: Wenn wir diese fortschrittlichen Technologien weiterhin ignorieren, anstatt die Regeln ihrer Verwendung klar zu definieren, dann werden die Staaten die Kontrolle über das internationale Währungssystem verlieren. Nicht umsonst bereiten viele hochentwickelte Länder den rechtlichen Rahmen für die Verwendung von Kryptowährungen vor.

Kryptowährungen könnten unter politischen Problemen leiden

Im Finanzbereich werden die Spielregeln vom Staat festgelegt. Und die Behörden sind immer noch stärker als jede andere Kryptowährung. Sie können die Auswirkungen von Bitcoin nicht mehr beseitigen, aber sie sollten die Funktionen von Kryptowährungen anpassen, um ein globales Währungschaos zu verhindern. Die Zentralbanken, einschließlich der Zentralbank der Russischen Föderation, haben Ansprüche auf die allgemeine Stabilität des digitalen Geldes und betrachten die Gefahr von Betrug und Cyberangriffen als Nachteile. Im März 2017 äußerte sich der Fed-Beamte Jerome Powell zu diesen politischen Fragen und forderte eine detaillierte Prüfung dieser Fragen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Eine besondere Gefahr der Dezentralisierung des Geldumlaufs ist die mangelnde Kontrolle der Finanzen durch den Staat. Das schwächt die Steuersysteme und erschwert die Haushaltsbefüllung und die Bekämpfung des Schattengeschäfts. Jeder Staat kann durch Gesetze nur die Funktionen der Akkumulation Kryptowährungen überlassen, die immer noch nationale Währungen verwenden, um Steuern, Budgets und den sozialen Bereich zu kontrollieren. Es besteht kein Zweifel daran, dass die Regierungen eine klare Politik für die Verwendung von Kryptowährungen und Blockchain vorlegen müssen.

Blockchain ist eine gute Nachricht für kleine Unternehmen

Kryptowährungen und Blockchain stecken noch in den Kinderschuhen, aber sie haben das Potenzial, die größten technologischen Fortschritte zu werden, die das Internet geworden ist. Das ist eine gute Nachricht für kleine und mittlere Unternehmen, die unter dem harten Wettbewerb durch Unternehmen leiden. Das Erscheinen der Kryptowährung wird insbesondere durch den Wunsch wirtschaftlich unabhängiger Bürger der entwickelten Länder verursacht, Finanzoperationen zu vereinfachen. Kleine Unternehmen sind aufgrund staatlicher Einmischung und Kontrolle durch die Steuerbehörden unerwünscht. Kryptowährungen dezentralisieren das Finanzsystem, da die Parteien der Transaktion auf horizontaler Ebene in Kontakt sind.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Blockchain fördert kleine Unternehmen, indem sie ein faires Umfeld für jeden Marktteilnehmer schafft. Insbesondere manifestieren sich diese Vorteile in Blockchain Efiryum, übrigens ist der Zeitplan der Sendezeit auf unserer Website. Digitale autonome Organisationen (DAOs) ermöglichen die Entwicklung und Ausführung intelligenter Verträge durch dezentrale, selbstverwaltete Kleinunternehmen. Die Blockchain-Technologie entfernt Intermediäre (z. B. Gerichte, Anwälte, Versicherungsvertreter) aus dem Geschäftsprozess und reduziert die Wartungs- und Gemeinkosten deutlich. Es scheint unrealistisch, aber einige kleine Unternehmen haben bereits begonnen, Blockchain zu ihrem Vorteil zu nutzen

Fazit

Blockchain-Technologie und Kryptowährungen können sehr nützlich für die Weltwirtschaft sein. Japan, die dritte Weltwirtschaft, ist ein anschauliches Beispiel. Bitcoin ist jetzt als legale Zahlungsmethode in Japan akzeptiert. Große japanische Banken haben auch in Kryptowährungen an Börsen und in Projekte im Zusammenhang mit Blockchain-Technologie investiert. Schließlich sehen Sie sich das Video über die Aussichten von Kryptowährungen in den Beziehungen mit dem Staat


Lesen Sie es auch:

  1. "Kryptowährungen mit enormem Wachstumspotenzial im Jahr 2018. Teil eins. Monero, Ripple und Dash."
  2. "Kryptowährungen mit enormem Wachstumspotenzial im Jahr 2018. Teil zwei. NEO, Stellar Lumens, Zcash»

  3. "Welche Kryptowährungen werden auf dem Markt überleben?"
  4. "Staatliche Regulierung von Kryptowährungen in der Welt."
  5. "Wie wählt man eine vielversprechende Kryptowährung für Investitionen"
  6. "Wie man 2018 aus den Altcoins ein Anlageportfolio erstellt."
  7. "Wie wählt man die richtige Kryptowährungsbörse"

  8. "Die Zukunft von IOTA: Warum schlägt Tangle die Prognosen von Blockchain Iota für 2018"

Broker, die Bitcoin-Handel zur Verfügung haben

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

  1. XM.com
  2. Etoro
  3. Plus500
  4. Instaforex
  5. FXTM