Technische Analyse auf 29.07.2021

29.07.2021

EURUSD

Das Währungspaar Euro zu US-Dollar hat eine Wachstumswelle von 1.1850 erreicht. Heute bildet der Markt einen Konsolidierungsbereich um ihn herum. Wenn Sie nach oben gehen, betrachten wir die Möglichkeit, dass die Korrektur bis 1.1924 fortgesetzt wird. Danach erwarten wir einen Rückgang auf das Niveau von 1.1850 (Test oben).

GBPUSD

Das Währungspaar Pfund zu US-Dollar hat eine Bandbreite der Konsolidierung um das Niveau der 1.3876 gebildet. Betrachten Sie die Möglichkeit, die Korrektur zu 1.3975 fortzusetzen. Danach erwarten wir eine Senkung auf 1.3876 (Test oben). Im Folgenden wird die Wahrscheinlichkeit eines Anstiegs auf 1.4000 untersucht.

USDRUB

Das Währungspaar US-Dollar an den russischen Rubel hat eine Abwärtswelle auf das Niveau von 73.45 gearbeitet. Heute betrachten wir die Wahrscheinlichkeit eines Wachstums von 73.88. Als nächstes erwarten wir einen Rückgang auf 73.00 Uhr. Und mit dem Durchbruch und dieser Ebene nach unten wird das Potenzial, 72.66 zu erreichen. Das Ziel ist lokal.

USDJPY

Ein Währungspaar US-Dollar an den japanischen Yen mit einem Abschlag von 110.25 in einer weiteren Abwärtsstruktur von 109.40 gehandelt. Nach der Bearbeitung dieses betrachten Sie den Beginn der Korrektur bis 110.20.

USDCHF

Das Währungspaar US-Dollar zum Schweizer Franken hat eine Abwärtswelle auf ein Niveau von 0.9105 abgearbeitet. Im Moment hat der Markt einen Bereich der Konsolidierung um ihn gebildet und mit einem Ausfall nach unten bietet die Möglichkeit der Dehnung der Korrektur nach unten auf 0.9044 zu betrachten.

AUDUSD

Das Devisenpaar Australischen Dollar zu US-Dollar bildet weiterhin einen Bereich der Konsolidierung unter dem Niveau von 0.7388. Mit seinem Durchbruch nach oben wird sich das Potenzial für Wachstum von 0.7510. Als nächstes erwarten wir einen Rückgang auf 0.7380 (Test oben). Betrachten wir dann die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Wachstumsstärke von 0.7542.

BRENT

Öl wird heute an der Obergrenze der Konsolidierungsspanne gehandelt. Wir erwarten eine Fortsetzung des Trends bei 77,00. Nach der Bearbeitung wird ein Korrekturglied bis 73.00 nicht ausgeschlossen. Dann erwarten wir eine weitere Wachstumswelle von 81.00.

GOLD

Gold durchbrach die Ebene 1810.00 nach oben. Der Markt schlägt vor, die Fortsetzung zu prüfen Korrekturen zu 1825.95. Danach wird eine Senkung auf 1810.0 (Test oben) nicht ausgeschlossen. Dann betrachten wir die Schaffung einer weiteren Wachstumsstruktur auf ein Niveau von 1828.88.

S

Zurück zur Liste Achtung!

Die Prognosen der Finanzmärkte sind eine private Meinung ihrer Autoren. Die aktuelle Analyse ist kein Leitfaden für den Handel. RoboForex übernimmt keine Verantwortung für die Ergebnisse, die durch die Verwendung von Verkaufsempfehlungen aus den vorgelegten Bewertungen entstehen können.