System für Intraday-Handel auf Forex-Markt "MT Hunter"

System für Intraday-Handel auf Forex-Markt "MT Hunter"

MT Hunter" System wurde für den Handel auf Forex-Markt durch Scalping-Methode entwickelt. Es kann auch verwendet werden, um höhere Gewinne mit Intraday-Umkehrungen zu nehmen, d.h. schwingen. Fünfzehn-Minuten-Charts und Scalping-Broker werden für Scalping verwendet. Auf den M30 Charts gibt es die Möglichkeit, mehr Gewinn zu erzielen. Alle Finanzinstrumente sind für den Handel geeignet. Das System arbeitet nach dem Prinzip, dem Trend zu folgen.

Das System ist ganz einfach, da nur drei Indikatoren verwendet werden, um die Richtung des Intraday-Verkehrs und Umkehrungen zu bestimmen. Der Name des Systems bedeutet wörtlich "Jäger", d.h. es impliziert Jagddrehungen.

Der Hauptindikator des "Oracle Move"-Systems ist auf dem Hauptterminal-Chart installiert und besteht aus zwei gleitenden Durchschnittslinien. Sie sind rot und blau dargestellt. Das Überqueren dieser Linien gibt das Hauptsignal.

In den unteren Fenstern des Terminals sind zwei Filteranzeigen installiert. Die Anzeige "DeltaTrend" wird in grünen und roten Balken angezeigt. Grün zeigt einen Aufwärtstrend und Rot auf einen Abwärtstrend. Die Anzeige "BB Trigger" wird in roten und gelben Linien angezeigt. Der Schnittpunkt dieser Linien sowie ihre Position relativ zur Nullebene bestätigen die Bewegungsrichtung.

Auf dem Hauptdiagramm ist auch der Indikator "Pivots" installiert. Es wird verwendet, um Stop-Orders und Gewinnziele festzulegen. Die gepunktete Linienanzeige zeigt drei Hauptunterstützungsstufen S1, S2, S3 und drei Widerstandsstufen R1, R2, R3. Zusätzlich zu den Hauptebenen zeigt der Indikator Zwischenstufen von M0 bis M5. Diese Ebenen können als Ziele für Scalping auf fünfzehn-Minuten-Diagramme dienen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Dieses Diagramm zeigt ein Beispiel für den Eintrag in Einkäufe. Die blaue Linie des Indikators "Oracle Move" kreuzte die rote Linie nach oben. Die Position wird geöffnet, nachdem die grünen Balken des Indikators "DeltaTrend" angezeigt werden. Gleichzeitig sind die Linien des Indikators "BB Trigger" über Null gestiegen, und die rote Linie hat die gelbe überschritten. Der Stop-Loss wird auf der Stützebene S1 eingestellt und die Position auf der Widerstandsebene R1 geschlossen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Dieser Screenshot zeigt ein Beispiel für Verkäufe in einem 30-Minuten-Diagramm. Die rote Linie des Indikators "Oracle Move" überschritt die blaue Linie. Die Position wird geöffnet, nachdem die roten Balken des Indikators "DeltaTrend" angezeigt werden. Gleichzeitig fielen die Linien des Indikators "BB Trigger" unter Null, und die rote Linie kreuzte die gelbe. Der Stop-Loss wird auf der Widerstandsebene R1 eingestellt, und die Position wird auf der Stützebene S1 geschlossen.

Positionen können auch durch einen festen Take Profit geschlossen werden oder wenn sich die Zeilen des Indikators "Oracle Move" rückwärts schneiden.

Dateien herunterladen