Strategie für Forex-Handel "Cycle Extremus Trading"

Post 5 2

Strategie für Forex-Handel "Cycle Extremus Trading"

 

Die "Cycle Extremus Trading" Strategie basiert auf mehreren Autorenindikatoren und dem Verständnis des Marktverhaltens. Händler mit zumindest Grundkenntnissen der Trendumkehr, Korrektur, Levels und dergleichen werden in der Lage sein, an dieser Strategie zu arbeiten. Diese Handelsstrategie kann auf verschiedene Weise für verschiedene Zwecke verwendet werden. Auf Zeitrahmen von 1 bis 15 Minuten können Sie nach dem Prinzip des Scalping handeln, und auf älteren Zeitrahmen können Sie größere Ziele erreichen. Es ist wichtig zu wissen, wie man einen Forex-Broker zu wählen. Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Website.

Obwohl es viele technische Indikatoren im System gibt, sieht das Diagramm nicht überladen aus, die Einstiegspunkte lassen sich visuell leicht bestimmen. Die Wichtigsten Indikatoren des Systems sind "Cycle Kroufr Extremums" und "Anti Alligator". Die Koinzidenz dieser Indikatoren gibt das stärkste Signal"Cycle Extremus Trading"

Dieser Screenshot zeigt eine Systemvorlage mit den darauf markierten Indikatoren. Das Hauptdiagramm hat einen gleitenden Durchschnitt mit einer Periode von 100, die als rote Linie angezeigt wird. Der Indikator "AC+ Fibo SD" wird verwendet, um Ebenen und Drehpunkte zu verfeinern. Auf dem gleichen Diagramm können Sie die Anzeigen von Fraktalen und Pfeilen des Indikators "Anti Alligator" sehen, die die Richtung angibt. Bollinger-Bänder helfen, Stopp- und Profilebenen zu bestimmen"Cycle Extremus Trading"

Im ersten unteren Fenster des Terminals befinden sich die Anzeigen "Cycle Kroufr Extremums" (lila Linie und schwarze Punkte), "Anti Alligator" (rote und blaue vertikale Linien), "Ravi base" (blaue Linie) und "Adaptive RSI" (rote Linie). Die Höhe der vertikalen Linie des Indikators "Anti Alligator" zeigt die Stärke des Signals an"Cycle Extremus Trading"

Das zweite untere Fenster enthält drei Indikatoren der Familie "Stochastic". Eine davon verfügt über Standardeinstellungen. Die zweite ist "Color Stochastic" und die dritte ist "Stochastic-X8", die ein Fan von acht Linien mit unterschiedlichen Einstellungen ist. "Stochastic-X8" wird auch "Stochastic seil" genannt, denn wenn sich der Markt dreht, werden die Linien in ein Bündel gewebt"Cycle Extremus Trading"

Das Stundendiagramm zeigt hier die Bedingungen für das Öffnen einer Buy-Position. Nachdem der rote Pfeil und die rote vertikale Linie des Indikators "Anti Alligator" erschienen sind, betrachten wir die Messwerte von "Cycle Kroufr Extremums" und andere Indikatoren. Um zu kaufen, muss der Preis über die rote Linie steigen. Ein schwarzer Punkt sollte im ersten unteren Fenster erscheinen und die blauen und violetten Linien sollten sich über die roten linien erheben. Das Signal wird durch die Tatsache bestätigt, dass sich die stochastische Linien nach oben nähern und entfalten.

In diesem Fall wird der Stop-Loss unterhalb des Fraktalpfeils gesetzt, und die Position wird geschlossen, nachdem oben im Fenster ein schwarzer Punkt angezeigt wurde."Cycle Extremus Trading"

Dieser Screenshot zeigt ein Beispiel für den Verkauf auf einem Fünf-Minuten-Chart. Bei kleinen Zeitrahmen ist die Preisposition im Verhältnis zum Zeitrahmen nicht sehr wichtig, und stop-loss und take-profit sollten auf die Rate von 15-20 Punkten festgelegt werden. Die Position zu verkaufen öffnet sich, nachdem der blaue Pfeil und die blaue vertikale Linie des Indikators "Anti Alligator" erschienen. Um zu verkaufen, muss der Preis unter die rote Linie fallen. Oben im Fenster sollte ein schwarzer Punkt angezeigt werden, und die blauen und violetten Linien sollten unter den roten Punkt fallen. Das Signal wird durch die Tatsache bestätigt, dass sich die stochastische Linien nähern und abschalten.

Dateien herunterladen