Nihilistische Heilige Grals Forex Trading-Strategie

Post 5 2

Nihilistische Heilige Grals Forex Trading-Strategie

 

Ein Händler aus Bengalen hat einen Indikator "Nihilist_Holygrail" erstellt. Das gleichnamige Handelssystem basiert auf diesem Indikator. Der Indikator ist sehr präzise, aber der Markt ist nicht verpflichtet, irgendwelche Regeln zu befolgen, der Markt respektiert die Indikatoren nicht, er kann jederzeit in jede Richtung gehen. Wenn Sie die Regeln des Systems strikt befolgen, werden Ihre Gewinne schnell steigen und die Anzahl der Verluste wird minimal sein. Nihilist Holy Grail ist fest in der Kategorie der besten Forex-Strategien. Dieses System ist sehr konservativ und erfordert Geduld. Das System kann mit jedem Zeitrahmen, aber nicht weniger als M30 verwendet werden. Für den Intraday-Handel sind die M30- und H1-Zeitrahmen während der Londoner Sitzung die besten Optionen. H4 und 1D werden für den mittelfristigen Handel verwendetDer Heilige Gral von Nihilist

Die Farbe des Nihilist_Holygrail Indikators bestimmt die Stärke des Trends. Daher wird nicht empfohlen, die Vorlage für einen effektiven Handel zu ändern. Unterhalb des Hauptindikators befinden sich fünf weitere, die als Filter für eine genauere Bestimmung der Einstiegspunkte dienen. Das wars. (Lacht)

  • Nihilist_Ultra_Trend_V2
  • Nihilist_Trend_Filter_1
  • Nihilist_Trend_Filter_2
  • Nihilist_Ultra_ADX
  • Nihilist_Ultra_ADX_Dash_mtf

Der Heilige Gral von Nihilist

Der Nihilist_Ultra_ADX Indikator wird auch separat als Histogramm in der oberen rechten Ecke des Diagramms angezeigt. Es wird aus dem Standard-ADX-Indikator in MT4 erhalten. Vertikale Spalten zeigen Zeitrahmen von 1 Minute bis 1 Monat an, während horizontale Spalten Zeiträume von 7 bis 144 anzeigen. Grün bedeutet einen starken bullischen Trend, Blau bedeutet einen moderaten oder schwachen bullischen Trend. Rot ist ein starker bärischer Trend und Orange ist schwach oder moderat. Die Farbabgleich in einer Spalte gibt ein starkes Signal.

Die Synergy APB Anzeige leuchtet Kerzen in rosa oder Cyan, je nach Richtung, und Kijun-Sen bestimmt den Zustand des Marktes – Flöte, Wachstum oder RückgangDer Heilige Gral von Nihilist

Der HolyGrail-Indikator sollte dunkelgrün oder grün sein, um auf den Markt zu kommen, und keine roten Quadrate oder ein oder zwei nach der Kerze mit Zyanid im ADX-Fenster gefärbt. Die Kerze muss sich oberhalb der Kijun-Sen-Linie schließen. Es ist besser, wenn die Kerze vollständig über diesem Niveau istDer Heilige Gral von Nihilist

Der Eintritt zum Verkauf ist auf die gleiche Weise definiert, nur HolyGrail sollte rot oder rosa sein, und grüne Quadrate sollten das Minimum sein. Die Kerze muss rosa sein und unter der Kijun-Sen-Linie schließen.

Wenn Sie Positionen in Richtung des Tagesdiagramms öffnen, erhöht sich die Erfolgswahrscheinlichkeit. Positionen werden bei entgegengesetzten Signalen geschlossen. Sie können auch einen festen Take Profit festlegen, abhängig von der Handelsperiode. Für den Intraday kann es 30-50 Punkte sein, mittelfristig können es 100 Punkte oder mehr sein. Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sollten auch beim Schließen von Positionen berücksichtigt werden.

Der Stop-Loss wird oberhalb/unterhalb der letzten Flötenebene eingestellt. Wenn es zu nah oder zu weit ist, legen Sie eine feste 30/50/70/80/100, abhängig von der Handelsperiode.

Download-Indikatoren

Download-Vorlage