Murray-Niveauanalyse für USDCHF und Gold zum 31.10.2019

Post 5 2

Murray-Niveauanalyse für USDCHF und Gold zum 31.10.2019

31.10.2019

USDCHF

Im H4-Zeitraum wird das USDCHF-Währungspaar im Konsolidierungsbereich zwischen den Stufen 5/8 und 3/8 gehandelt. In dieser Situation wird erwartet, dass der Preis auf dem Niveau von 3/8 mit der Möglichkeit einer weiteren Ablösung von ihm und wachstum der Notierungen bis zum Widerstand von 5/8 getestet wird. Die Streichung eines solchen Szenarios wird ein Durchbruch der 3/8-Stufe sein, was zu einer Senkung des Preises auf das Niveau von 1/8 führen kann.

Im M15-Zeitraum erhöht ein Aufbrechen der oberen VoltyChannel-Indikatorlinie die Wahrscheinlichkeit eines Preiswachstums auf das Niveau von 5/8 des H4-Zeitraums.

gold

Im H4-Zeitraum wird der Goldpreis weiterhin im Konsolidierungsbereich gehandelt. In dieser Situation wird erwartet, dass sie sich von dem Niveau von 4/8 erholt, gefolgt von einem Rückgang der Goldpreise, um 2/8 zu stützen. Die Aufhebung eines solchen Szenarios wird ein Durchbruch des Niveaus von 4/8 sein, was zu einer Erhöhung der Preise bis zu einem Widerstand von 5/8 führen kann.

€ € € 31.10.2019

€ € € 31.10.2019

Im M15-Zeitraum wird die Auflösung der unteren VoltyChannel-Indikatorlinie als zusätzliches Signal zum Preisrückgang dienen.

€ € € 31.10.2019

Zurück zur Liste
Achtung, alle!

Prognosen der Finanzmärkte sind die private Meinung ihrer Autoren. Die aktuelle Analyse stellt keinen Leitfaden für den Handel dar. RoboForex ist nicht verantwortlich für die Ergebnisse der Arbeit, die entstehen können, wenn Handelsempfehlungen aus den angebotenen Bewertungen verwendet werden.

Quelle: http://www.roboforex.com