Globale Märkte wachsen mit guten Statistiken für China

Post 5 2

Globale Märkte wachsen mit guten Statistiken für China

Die weltweiten Aktienmärkte haben seit der Veröffentlichung guter Statistiken über Chinas Wirtschaft am Freitag moderat zugenommen.

Us. Die Indizes fielen am Donnerstag auf 0,5%, da die Unsicherheit über die Aussichten für den Handel zwischen den USA zunahm. und China und die Arbeitslosenstatistik des Landes. Dennoch war einer der Forex Club Händler in der Lage, fast 6 Tausend Dollar pro Tag zu verdienen, indem er die Kurse des S&P-Indikators änderte.

Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung in den USA im Laufe der Woche stieg auf 218 Tausend, während der Markt ein weniger starkes Wachstum auf 215 Tausend erwartet.

Die asiatischen Börsen haben am Freitag vor dem Hintergrund der chinesischen Statistik bis zu 1,3 Prozent zulegten. Der PMI im Industriesektor des Landes stieg im Oktober auf 51,7 Punkte von 51,4 Punkten im Vormonat, wobei ein Rückgang auf 51 Punkte prognostiziert wurde.

Gleichzeitig zeigten sich die Marktteilnehmer enttäuscht von den Statistiken aus Japan. Die Arbeitslosigkeit im Land stieg im September von 2,2 % im August auf 2,4 %, obwohl der Markt nur auf 2,3 % wachsen sollte.

Die europäischen Märkte steigen am Freitag um 0,2-0,3%. Sie werden von einem ernsteren Wachstum durch die Nachricht abgeschreckt, dass chinesische Vertreter die Möglichkeit des Abschlusses eines groß angelegten Handelsabkommens mit den USA bezweifeln.

Der russische Aktienmarkt legt vor dem Hintergrund des weltweiten Ölpreisanstiegs 0,6-0,7% zu. Der Rubel wächst innerhalb von 15 Kopeken sowohl zum Dollar als auch zum Euro.