GBP/USD Währungspaar Prognose

GBP/USD Währungspaar Prognose

behalten weiterhin ein wachsames Auge auf GBP, das sich im Zusammenhang mit der aktiven Impfung im Vereinigten Königreich rasch verstärkt. Ich möchte Sie daran erinnern, dass das Vereinigte Königreich in Bezug auf die Zahl der geimpften Bürger in allen europäischen Ländern vor allem eine Führungsrolle einnimmt, was die Wahrscheinlichkeit einer schnelleren Erholung der britischen Wirtschaft erhöht. Infolgedessen erleben wir einen langen und stetigen Anstieg des GBP in Kombination mit den meisten Währungen. Als Folge dieses Anstiegs sind viele Währungspaare mit GBP in der Nähe wichtiger technischer Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus gekommen. So verlangsamte sich das GBP/JPY-Währungspaar auf sein Maximum seit Dezember 2019 und der EUR/GBP brach 2020 auf ein Marschierttief von

Das GBP/USD-Währungspaar nähert sich einem wichtigen technischen und gleichzeitig psychologischen Widerstandsniveau von 1,4000. All dies erhöht das Risiko eines kurzfristigen Korrekturrückgangs. Bärenszenario

berücksichtigt die Schwächung des Paares auf 1.3775. Dieses Szenario schließt jedoch ein kurzfristiges Wachstum über 1,4 000 nicht aus. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass es auch wichtig ist, die Fähigkeit der Käufer zu beseitigen, weiter über 1.4000 zu erhöhen.

Die oben vorgestellte Bewertung ist kein direkter Leitfaden zum Handeln, sondern führt nur die Charaktere.