Forex Mythologie: offizielle Website

Post 5 2

Forex Mythologie: offizielle Website

 

Wie oft uns eine Internetsuche zu einem anderen Ergebnis führt, als wir erwarten. Nehmen Sie zum Beispiel einen gemeinsamen Mythos, dass es eine offizielle Website Forex gibt. Nach den Statistiken der Suchmaschinen, ist dieses Thema sehr beliebt. Und die "Forex-Offizielle Website" Anfrage wird von fast 10.000 Nutzern pro Monat gesucht. Was gibt Ihnen der Suchroboter im Gegenzug?

Auf der Suche nach dem Mythos: Wo ist er – die offizielle Website Forex?

Für eine uneingeweihte Person ist die Welt des Devisenhandels wie ein Feld von Wundern, wo Sie in einem Augenblick Millionär werden können. Natürlich muss dieser wunderbare Ort in der Realität existieren, sonst ist der ganze Punkt verloren. Deshalb suchen die Leute nach einer mythischen "offiziellen Forex-Website", und die hartnäckigste, offensichtlich, finden sie sogar. In jedem Fall bietet die Suchmaschinenausgabe hartnäckig Optionen als Reaktion, wie "Website unseres Handelszentrums" oder "Forex – offiziell". Im besten Fall werden Sie gebeten, sich mit der Definition des Begriffs Forex vertraut zu machen, die aus einigen Quellen stammt, vage als autoritär bezeichnet

Aber um die Situation zu klären, würde es ausreichen, sich den FAQ-Bereich unserer Website anzusehen, wo Sie Antworten auf einige der häufigsten Fragen über das Funktionieren des Forex-Marktes von Anfängern finden können.

Suchmaschinen sind kein Wahrzeichen

Es ist jedoch manchmal nützlich, die Suchmaschinenausgabe zu studieren. In jedem Fall kann es einen Link zu Wikipedia oder einer anderen ähnlichen Web-Ressource enthalten, die bestimmte Punkte klärt. In 99% der restlichen Quellen finden Sie etwas, das wie ein "Go there, don't know where" Puzzle aussieht. Und in einigen besonders vernachlässigten Fällen, kann es scheinen, dass der Makler oder das Unternehmen selbst nicht verstehen, die Prinzipien der Arbeit mit Forex, bekannt für jeden Anfänger. Und deshalb vertraut jemand diesen Spezialisten mit ihrem Geld.

Um nicht ein Opfer solcher "Handwerker" zu werden, ist es notwendig, die Wahl eines Maklers mit besonderer Sorgfalt zu behandeln. Und der entsprechende Artikel "Wie wählt man einen Broker?

Jedoch, einige thematische Websites nicht antworten überhaupt, bietet an, einige englischsprachige Web-Ressourcen zu besuchen, angeblich die offizielle Website von Forex.

Sie wollen die Situation noch mehr verwirren? Gehen Sie direkt zu den Seiten der "Fragen und Antworten" Dienstleistungen, wo jeder als Experte handeln kann. Dies ist die "Geographie" der offiziellen Forex-Sites noch breiter. Und im Grunde, in Antworten auf Sie werden Links zu Websites der verschiedenen Broker-Organisationen angeboten werden. Und, äh, es ist nicht wirklich gegen die Wahrheit. Wollten Sie Forex? Hier ist Ihr Forex. Sie wollten eine offizielle Website? Oh, da ist er. Jedoch, die Erwähnung, dass unter dem Deckmantel der nützlichen Ratschläge Sie versuchen, eine Empfehlung Link auf die Website eines bestimmten Broker stämmen Sie hier nicht finden. Nun, das müssen Sie nicht. Schließlich sind solche Dienste auf der Suche nach zuverlässigen Informationen fast nutzlos.

Wo finde ich die offizielle Forex-Website?

Seltsam, wie es scheinen mag, die richtige Antwort ist wie folgt: die offizielle Forex-Website existiert nicht, weil die Handelsfläche selbst im Prinzip kein Web-Projekt ist. Es ist nicht einmal eine Organisation, wie wir sie kennen. Forex ist ein Interbanken-Währungsmarkt. Einfach ausgedrückt, ist es eine Vereinigung, in der Banken Währungen oder ein Handelssystem handeln können, auf das kleinere Spieler über einen Broker zugreifen können.

Und die offizielle Website, d.h. Web-Repräsentanz, kann natürlich ein Vermittler sein – ein Broker oder ein Dealing Center oder eine Bank. Aber nicht auf dem Marktplatz.

Nützliche Informationen über Forex kann und sollte auf bewährten Ressourcen gesucht werden, wo die Autoren, vor allem, versuchen, Anfängern das grundlegende Wissen zu vermitteln, das dem Leser eine Chance gibt, ein professioneller Trader zu werden.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Bekanntschaft mit dem Forex-Markt mit einem äußerst informativen Artikel – Grundlagen des Devisenmarktes zu beginnen.

Außerdem haben unsere Autoren eine Reihe weiterer nützlicher Artikel für Sie vorbereitet:

1) 9 Schritte erfolgreicher Trader

2) Hebelwirkung im Forex-Markt

3) Forex-Slang

4) 5 häufigste Intraday-Handelsfehler in Forex

6) Forex. So wählen Sie ein Dealing Center

Nun, ein letzter Ratschlag. Vertrauen Sie niemals Informationen, die durch nichts bestätigt werden. Andernfalls laufen Sie Gefahr, getäuscht zu werden. Und Sie können nicht nur Zeit verlieren, sondern auch Geld.