Forex-Handelssystem "Trendsignal mit asymmetrischem Kanal

Post 5 2

Forex-Handelssystem "Trendsignal mit asymmetrischem Kanal

 

Diese Handelsstrategie arbeitet nach dem Prinzip, dem Trend zu folgen. Stundendiagramme werden für den Intraday-Handel verwendet, und Vier-Stunden-Charts des Metatrader-Terminals werden für den mittelfristigen Handel verwendet. Dieses Terminal ist jedem bekannt, der auf dem Forex-Markt in Weißrussland, Russland und der Ukraine handelt. Das System gilt für die wichtigsten Währungspaare auf dem Forex-Markt (Majors). Diese Strategie basiert auf dem Indikator "Trend signal v.2", der von einem indischen Programmierer geschrieben wurde. Er berechnet die Anzahl der Balken in den Diagrammen und zeichnet dann einen Pfeil basierend auf dem Histogramm, der beim nächsten Öffnen des Balkens bestätigt wird. Der Indikator "Vertex" dient als Signalfilter. Es wird im unteren Fenster des Terminals in Form von roten und grünen Linien angezeigt. Das Diagramm zeigt auch den asymetrischen Kanalkanal, der durch zwei einfache gleitende Durchschnitte mit Perioden von 12 und 50 gebildet wird. Es wird asymmetrisch genannt, da der MA 12 in minimalen Balken und der MA 50 in maximalen Balken angezeigt wird. Das System "Trendsignal mit asymmetrischem Kanal" verfügt über ein weiteres Analysetool. Der Indikator "GOLD999B" zeichnet Trendlinien auf der Minima und Maxima der Kerzen. Dies gibt die zusätzliche Möglichkeit der Analyse, wenn diese Linien gebrochen oder abgesprungen sind.

»Trendsignal mit asymmetrischem Kanal»

Das Beispiel dieses Diagramms zeigt, dass es eine Erholung von der Aufwärtstrendlinie gibt. Es ist eine gute Einkaufsmöglichkeit. Das erste Signal wird durch den blauen Pfeil der Anzeige "Trendsignal v.2" gegeben. Diese beiden Signale sind genug für aggressiven Kauf. Aber für mehr Vertrauen, müssen wir warten, bis die grüne Linie des "Vertex" Indikator steigt über das Niveau von 1,05, und die Linie MA 12 kreuzt nach oben MA 50. Wenn der Preis zwischen diesen Zeilen liegt, handeln wir nicht.

»Trendsignal mit asymmetrischem Kanal»

Auf diesem Chart gibt es eine Erholung von der oberen Trendlinie. Nachdem der rote Pfeil des Indikators "Trendsignal v.2" angezeigt wird, warten wir darauf, dass die MA 12-Linie MA 50 und die rote Linie des Indikators "Vertex" unter die Stufe 1,05 fällt. Verkaufen Sie bei der Eröffnung der nächsten Kerze.

Der Stoploss in diesem System wird auf das nächste Minimum oder Maximum eingestellt. Das Verhältnis von Gewinn zu Fuß ist 1 zu 1.

Systemdateien herunterladen