Forex-Handelssystem "Trend Power Strategy"

Post 5 2

Forex-Handelssystem "Trend Power Strategy"

 

Trend Power Strategy" System ist für den Einsatz im Forex-Handel mit der Scalping-Methode konzipiert. Daher wird empfohlen, es auf Zeitrahmen für nicht mehr als eine Stunde zu verwenden. Für einen solchen Handel ist es besser, die wichtigsten Währungspaare (Majors) zu verwenden. Sie benötigen auch Scalping-Broker, die in der Lage sein werden, den kleinsten Spread anzubieten.

Trend Power Strategy" System basiert auf einer Kombination von Indikatoren, deren Satz ziemlich genaue Eingangssignale gibt.

Der Indikator "Kanalsignal" ist eine modifizierte Version des Indikators "Schwerpunkt". Es zeigt den aktuellen Markttrend und zeigt gleichzeitig die vorherigen Tiefs und Höhen auf den Kanallinien an. Dieser Indikator hat vier Kanallinien. Die entferntesten Linien des Kanals sind grau in der Farbe und werden selten von Marktpreisen beeinflusst. Die Hauptlinien sind orange und werden verwendet, um Bestellungen zu platzieren, wenn sie berührt und gekreuzt werden.

Der Indikator "Trendpowervisual" zeigt mögliche Einstiegspunkte mit blauen und roten Pfeilen an. Die stärksten Signale werden durch einen gelben mehrzackigen Stern angezeigt.

Der Indikator "FerruFx_Multi_info THV" zeigt die Höchststände, Tiefs und Schlusskurse des Vortages.

Der Indikator "Fibonacci Pivots THV" zeigt Widerstandsstufen mit grün gestrichelten Linien und Stützebenen mit roten gestrichelten Linien.

Der Indikator "Trendpowercurve" zeigt den prozentualen Trend am Markt.

So sieht ein Diagramm mit der installierten Systemvorlage "Trend Power Strategy" aus"Trend-Power-Strategie"

Dieser Screenshot zeigt die ungefähren Punkte der Eröffnungspositionen für kauf- und verkaufsoffenen. Zuallererst müssen wir sicherstellen, dass der Indikator "Trendpowercurve" nicht weniger als 60% der gewünschten Bewegungsrichtung anzeigt. Und es ist besser, den Deal einzugeben, wenn er wächst.

Eine Bestellung wird nur geöffnet, wenn der blaue Pfeil angezeigt wird. Dies geschieht in der Regel, wenn der Preis in der Nähe der unteren gelben Linie ist oder sie überquert. Ein gelber achtzackiger Stern bedeutet ein sehr starkes Signal. Der Stop-Loss wird auf der unteren grauen gepunkteten Linie eingestellt. Um den Stop-Loss-Punkt zu bestimmen, zeichnen wir eine vertikale Linie entlang des Glühkerzens. Die Position wird geschlossen, wenn der rote Pfeil angezeigt wird.

Der Kaufschein wird geöffnet, wenn der rote Pfeil erscheint. Dieses Signal erscheint in der Nähe der oberen gelben Linie. Ein gelber Stern kann auch einen Verkauf signalisieren, wenn er oben ist. Der Stop-Loss wird auf der oberen grauen Linie eingestellt und definiert den Punkt auf der Eingangskerze. Schließen Sie die Position, nachdem der blaue Pfeil angezeigt wird.

Für eine genauere Prognose sollten Sie berücksichtigen, wo der Preis relativ zu den Niveaus von "Fibonacci Pivots THV" und "FerruFx_Multi_info THV" ist. Zum Beispiel, wenn der Kauf des Signals zuverlässiger sein wird, wenn der Preis das gestrige Niveau und das aktuelle Bierniveau des Tages überschreitet. Dementsprechend sind die Verkäufe besser dran, wenn der Preis unter diesen Niveaus liegt.

Systemdateien herunterladen