Forex-Handelssystem "4 EMA und Channel"

Post 5 2

Forex-Handelssystem "4 EMA und Channel"

 

Einfaches, aber effektives System "4 EMA und Channel" ist für mittel- und langfristigen Handel auf DemEx-Markt konzipiert. Das System ist für alle Währungspaare, Metalle und andere Finanzinstrumente geeignet. Vier-Stunden- und Tagesdiagramme werden für die Analyse und Bestimmung von Einstiegspunkten verwendet. Seriöse Arbeit erfordert einstellbare Makler.

Das System basiert auf zwei gleitenden Durchschnittslinien mit einem Zeitraum von 10. Eine dieser Linien wird auf maximalen Balken (hoch) gezeichnet, die andere – auf Minimums. Beide Linien bilden einen Kanal, das Preisverhalten relativ zu denen gibt die Referenzpunkte in den Handel eingeben. Wenn der Preis nach oben geht, kaufen wir, wenn es nach unten geht, verkaufen wir. Innerhalb des Kanals verzichten wir auf den Handel.

Zur Verfeinerung der Eingabe- und Ausgabeparameter werden vier exponentielle gleitende Durchschnitte (EMAs) verwendet. Auf der beigefügten Vorlage sind 50 EMAs rot, 23 EMAs in Violett, 112 EMAs in blau und 4 EMAs in Braun markiert. Gelbe Linien zeigen einen Kanal von zwei 10 EMAs an.

Für dieses System gibt es zwei mögliche Optionen für den Handel – aggressiv und konservativ. Im Falle eines aggressiven Handels öffnen wir eine Position, wenn der Preis aus dem Kanal geht. Im Falle eines konservativen Wartens auf die Bestätigung der Preisposition relativ zu 50 EMA und der Schnittmenge der anderen Mittellinien.

.€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€»'

Dieses Bild zeigt einen konservativen Login auf dem Tageschart. Zusätzlich zu den oben genannten Kanal, stieg der Preis über 50 EMA, und EMA 4 und EMA 12 kreuzte die Spitze der EMA 23. Hier wird der Take-Profit auf 200 Punkte und der Stop-Loss auf dem Niveau der unteren EMA 10 gesetzt. Aggressiver Einstieg war viel früher möglich, aber er hätte mit Verlusten geendet.

.€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€»'

Dieses Bild zeigt ein Beispiel für Verkäufe in einem Vier-Stunden-Diagramm. Eine Verkaufsposition öffnet sich, wenn der Preis unter 50 EMA liegt und unter den Kanal gefallen ist. Die anderen Mittellinien bestätigen die Bewegung. Der Stop-Loss wird am oberen Rand des Kanals eingestellt. Während sich der Preis bewegt, bewegt sich der Stop-Loss. In diesem Fall wird die Position geschlossen, wenn der Preis die obere gelbe Linie erreicht. Sie können auch einen festen Take Profit festlegen, aber es hängt von der Volatilität des Währungspaares ab. Für EUR / USD wird empfohlen, 60-70 Pips auf Vier-Stunden-Charts und 150-200 Pips auf Tagescharts zu handeln.

Download-Vorlage