DIBS-Methode

Post 5 2

DIBS-Methode

 

Die DIBS-Methode ist eine der zuverlässigsten "unbekannten" Methoden für den Forex-Handel. Profitable Forex-Strategien sind selten, aber sie treten auf. Diese Strategie wurde von einem professionellen amerikanischen Händler Peter Crowns entwickelt. Er arbeitete 8 Jahre lang in der New York Stock Exchange Pit, dann 9 Jahre an derselben Börse vom Büro aus und wechselte dann zu Forex. Im Jahr 2008 trat Peter auf dem größten amerikanischen Forum auf, wo er besonders auf die Tatsache aufmerksam machte, dass er einige Geheimnisse des Börsenhandels enthüllte.

Das Wesen seiner Methode:

  • Seien Sie bereit zu kaufen, wenn der Markt über der Eröffnung des Tages ist.
  • Seien Sie bereit zu verkaufen, wenn der Markt unter der Eröffnung des Tages ist.

In der Tat bedeutet dies, dass Sie nie verkaufen, wenn der Preis höher als der gestrige Schluss ist und Sie nicht kaufen, wenn der Preis niedriger als der gestrige Schluss ist. Tatsache ist, dass sich der Markt die meiste Zeit in eine Richtung bewegt und Umkehrungen viel seltener stattfinden. Wenn Sie sich an diese Regeln halten, werden kleine Verluste bei Umkehrungen durch einen hohen Gewinn in der Entwicklung kompensiert.

Peter Crows hat sich eine sehr einfache Technik für die Anwendung dieser Regeln ausgedacht. Daily IBar Setup (DIBS) ist das, was er seine Strategie nannte. Um den Beginn des Tages zu berechnen, wird die Zeit von 6:00 GMT angewendet. Die Strategie funktioniert auf allen Zeitrahmen. Wöchentliche und monatliche Zeitpläne sollten ebenfalls berücksichtigt werden. Peter Crounce selbst handelt mit H1, aber er sagt, dass die Strategie nicht Aufmerksamkeit verdient, wenn sie nur auf einem Zeitrahmen funktioniert. Der Handel auf M30 und M15 Zeitrahmen gibt Ihnen mehr Möglichkeiten, um einzugeben, obwohl kleinere Mengen des Gewinns. Zeitrahmen H4 eignet sich besser für den mittelfristigen Handel€€€€DIBS

Was ist Inside Bar?

Ein Balken mit einer oberen Ebene, die niedriger als die vorherige ist, und einer niedrigeren Ebene, die höher als die vorherige ist. Eine strengere Definition für den DIBS-Handel ist, dass IB die Grenzen des vorherigen Balkens nicht überschreiten darf. Dies bedeutet, dass die Obere und/oder Basis gleich dem vorherigen Balken sein kann. Alles, was wir tun müssen, ist zu warten, bis diese Leiste erscheint und eine Position von 2 bedingten Losen zu öffnen. Take Profit und Stop Loss sind auf die Größe der inneren Leiste eingestellt. Wenn der Gewinn erreicht ist, wird 1 Los geschlossen und das zweite ist Trailing Stop.

Die beste Zeit zum Handel ist die ersten 6-9 Stunden betriebsbereit. Es hängt auch davon ab, dass das Paar gehandelt wird. Die beste Zeit für einen japanischen Yen ist beispielsweise ab 00:00 GMT. Der Autor wendet die Strategie für die Hauptpaare an – USD/JPY, USD/CHF, EUR/USD, GBP/USD. Aber sie kann für jedes Paar arbeiten. Wir müssen nur die Streuung relativ zur Größe des internen Balkens analysieren.

€€€€DIBS

Ein Beispiel für eine erfolgreiche Anmeldung. Die volle Größe der Kerze oder Bar wird berücksichtigt€€€€DIBS

Ein Beispiel für eine Verkaufsbuchung. Mit einem internen Balken von etwa 10 Punkten hat der Preis 50 Punkte überschritten. Für die zusätzliche Filterung von Signalen können verschiedene Indikatoren verwendet werden. In diesem Fall werden die maximalen und minimalen Tagesebenen und der MACD-Trigger angewendet.

Download-Indikatoren

Download-Vorlage