Devisen-Handelssystem "Aroon up down Trading System"

Post 5 2

Devisen-Handelssystem "Aroon up down Trading System"

 

"Aroon up down trading system" ist ein Intraday-Handelssystem, das auf Trendbeschleunigung basiert. Tägliche Forex-Handelsstrategien – nach den Daten von zahlreichen Forschungen – bringen großen Gewinn für Händler. Gleichzeitig sind sie riskanter.

Dieses System kombiniert Trend- und Impulsindikatoren (Beschleunigungsindikatoren). Dieses System kann auf beliebigen Währungspaaren und Indizes verwendet werden. Die Wichtigsten Zeitrahmen für den Handel sind 1 Stunde und 30 Minuten. Darüber hinaus werden bekannte Indikatoren des RSI (relative Strength Index) und ADX (Average Directional Movement Index) Metatrader verwendet, um die Einstiegspunkte in den Markt zu bestimmen. Zur Klärung der Ein- und Ausstiegsstufen aus Transaktionen im System werden die Indikatoren "S-ROC" "Bollinger Band Stop" und "Pivot Point" verwendet.

Es gibt auch vier zusätzliche Indikatoren im System, die Ihnen helfen, gute Entscheidungen zu treffen. Der Indikator "1 – GG Trendbar" beim Trend nach oben farbige Balken in grün, beim Trend nach unten in rot und an der Flöte in gelb. Der Indikator "Tipps" zeigt die Trendrichtung auf allen Zeitrahmen an. Der Indikator "2- und AIMS-Box" hebt rechteckige Abschnitte des Diagramms (Felder) hervor. Wenn die Box groß ist und der Preis apriorion. Wenn die Box klein ist und der Preis darin liegt, lohnt es sich, darauf zu warten, dass ihre Grenzen durchbrochen werden. Und der letzte Indikator "3-Matrix ACRA" zeigt, wie sehr die MESSwerte CCI, ADX, RSI und Aroon übereinstimmen.

"Aroon up down trading system"

Um in den Einkaufsmarkt einzutreten, sollte die blaue Linie des Indikators "Aroon up & down" die rote Linie nach oben kreuzen und über dem Niveau von 70 liegen. Der Preis sollte höher sein als die blauen Punkte des Indikators "Bollinger Band Stop". Der ADX sollte größer als 20 und die grüne Linie über Rot sein. Die S-ROC-Leisten sollten blau sein und 3-Matrix ACRA zeigt alle Quadrate in blau an. Stop-Loss wird auf das vorherige Minimum gesetzt, und nehmen Gewinn auf den Widerstandsniveaus des Indikators "Pivot Point".

"Aroon up down trading system"

Um zu verkaufen, sollte die rote Linie des Indikators "Aroon up & down" die blaue Linie überschreiten und unter 70 liegen. Der Preis sollte niedriger sein als die roten Punkte des Indikators "Bollinger Band Stop". Der ADX sollte größer als 20 und die grüne Linie unter rot sein. S-ROC-Balken sollten rot sein und 3-Matrix ACRA zeigt alle Quadrate in Rot an. Stop-Loss wird auf das vorherige Maximum gesetzt, und nehmen Sie Gewinn auf den Unterstützungsebenen des Indikators "Pivot Point".

Systemdateien herunterladen