12.02.2021 09:50 Forex-Analyse: Vereinfachte Wellenanalyse und Prognose EUR/USD, AUD/USD, GBP/JPY ab 12. Februar

123

12.02.2021 09:50 Forex-Analyse: Vereinfachte Wellenanalyse und Prognose EUR/USD, AUD/USD, GBP/JPY ab 12. Februar

Forex Traders Reviews Wave Analysis

12.02.202109:50 Forex Analysis: Simplified Wave Analysis and Forecast EUR/USD, AUD/USD, GBP/JPY am 12. Februar

Relevanz bis 08:00 2021-02-13 UTC/USD

Analyse:

Unter dem vorherrschenden Aufwärtstrend des paneuropäischen Währungscharts hat sich die Korrektur seit Anfang dieses Jahres ausgeweitet. Vor einer Woche nahm der Rückzug in seiner Struktur Gestalt an. Dieser Umzug steht kurz vor dem Abschluss.

Prognose:

In den nächsten 24 Stunden wird mit einem Anstieg der Stimmung gerechnet, die Umkehrung und der Beginn der Preisrückgänge werden abgeschlossen sein. Erhöhte Aktivität kann mit der Freigabe wichtiger Informationsblöcke zusammenfallen.

Potenzielle Umkehrbereiche

Widerstand:

– 1.2140/1.2170

10100 0 Unterstützung:

– 1.2080/1.2050

Empfehlungen:

Euro Handel heute ist nur tagsüber möglich reduziert Los. Am Ende der aktuellen Welle der Dampfverkäufe ist verfrüht und kann unrentabel sein. Beim Einkaufen sollten Sie das begrenzte Wachstumspotenzial berücksichtigen.

 

AUD/USD

Analyse:

Der letzte Abschnitt des dominanten Aufwärtstrends der australischen Leitwährung begann am 21. Dezember. In der Struktur der Welle vom 2. Februar entwickelt sich der Beginn des letzten Teils (C). Die Notierungen trafen erneut mit langer Zeit den unteren Rand einer starken Widerstandszone.

Prognose:

Weitere Handelssitzungen werden das Preiswachstum voraussichtlich verlangsamen. Dann lohnt es sich zu warten, bis die Umkehr entsteht und der Beginn der Kursbewegung nach unten geht. Die untere Grenze des wahrscheinlichen täglichen Paarbereichs ist der berechnete Service.

Potenzielle Umkehrflächen

Widerstand:

– 0.7750/0.7780

Support: 0.7750/0.7780 10 1001

Support:

– 0.7670/0.7640

Empfehlungen:

Handel auf dem Paarmarkt ist heute nur in separaten Handelssitzungen möglich, Bruchlos. Käufe sind erst nach Abschluss des bevorstehenden Rollbacks möglich.

 

GBP/JPY

Analyse:

die untere Grenze der starken Umkehrzone. Die Abwärtsstrecke des Zeitplans am 5. Februar hat das Potenzial, umzukehren und könnte der Beginn einer größeren Abwärtswelle sein.

Prognose:

Heute Morgen können wir auf einen zweiten Versuch warten, die Widerstandszone unter Druck zu setzen. Am Ende des Tages steigt die Wahrscheinlichkeit einer Änderung des Wechselkurses, und der Beginn des Rückgangs steigt.

Potenzielle Umkehrbereiche

Widerstand:

– 144.90/145.20

10100 0 Unterstützung:

– 144.00/143.70

Empfehlungen:

Cross-Market Trading ist heute sehr riskant und nicht zu empfehlen. Das Einkaufspotenzial ist begrenzt. Die richtigen Bedingungen für den Verkauf von Dampf auf dem Markt sind noch nicht geschaffen.

 

Erläuterungen: In der vereinfachten Wellenanalyse (UVA) bestehen Wellen aus 3 Teilen (A-B-S). Analysiert eisern die letzte unvollendete Welle. Der solide Hintergrund des Schützen zeigt die geformte Struktur, gepunktet – die erwarteten Bewegungen.

Hinweis: Der Wellenalgorithmus berücksichtigt nicht die Dauer der Bewegung des Instruments im Laufe der Zeit! Diese Marktanalyse ist informativ und kein Transaktionsleitfaden.

Schätzung,Analyst: Vyacheslav OgnevgK InstaForex © 2007-2021